Wie läuft ein Hausbau ab?

Grundstück vor Baubeginn

So sah unser Grundstück aus bevor es los ging. Hier wird sich doch sehr schnell das eine oder andere verändern.

 

Das Grundstück wird begehbar gemacht

Da haben die fleißigen Arbeiter einiges zu tun, bis wir die ersten Schritte auf unserem Bauplatz machen können. Noch fällt es einem sehr schwer, sich das Haus welches hier gebaut wird so richtig vorzustellen.

 

Geröll wird abtransportiert

Man kann ja schlecht den Abfall auf die Strasse legen und daher muss er auch ordnungsgemäß entsorgt werden. War deutlich mehr als wir anfangs dachten.

 

Die Baggerarbeiten

Der Bagger bereitet den Bauplatz für die Bodenplatte vor. Hat Spass gemacht anzusehen, wie sich der Bagger Meter für Meter vorarbeitet.

 

Der erste Spatenstich

Geschäftsführerin Silvia Lösch von der Südwest Massivhaus GmbH hat es sich nicht nehmen lassen mit uns zusammen den ersten Spatenstich zu machen. War wirklich ein toller Moment für uns als Bauherren.

 

Das Grundstück wird aufgeschüttet

Damit das Haus später auch stabil und gerade gebaut werden kann, wird das Grundstück entsprechend aufgeschüttet.

 

Die Bodenplatte entsteht

Das sieht nach wirklich harter Arbeit aus. Aber es geht immer schneller voran auf der Baustelle, jeden Tag gibt es etwas neues zu sehen.

Die Bausteine werden angeliefert

LKW für LKW wird das Baumaterial angeliefert, hier im Bild zu sehen sind die YTONG Steine mit welchen unser Massivhaus gebaut wird.

 

Die ersten Mauern

Kaum waren die Steine angeliefert worden, werden sie auch gleich verbaut. die ersten Mauern stehen jetzt auf der Bodenplatte. So langsam kann man sich das zukünftige Haus bildlich vorstellen.

Es wird weiter gearbeitet

Man erkennt jetzt auch von der Straße unser neues Massivhaus. Hoffentlich geht es genau so schnell weiter wie bisher. Wir freuen uns.

Vor dem Dach kommt der Dachstuhl

Der Zimmermann war da und hier ist unser Dachstuhl. Jetzt können die Dachdecker kommen und das Dach eindecken.

Ziegel für unser Dach

Da sind sie nun unsere neuen Ziegel, welche uns hoffentlich lange vor Wind und Wetter Schutz geben.

Schwedenfeuer auf unserer Baustelle

Damit es auch so langsam gemütlich wird, haben wir mal ein Schwedenfeuer vor unserem zukünftigen Haus aufstellt.

Das Gerüst ist aufgebaut

Jetzt können die Dachdecker kommen und unser Haus eindecken.

Fenster und Türen wurden eingebaut

So langsam nimmt unser Haus formen an und hat mittlerweile neue Fenster und eine Haustür bekommen.

Solaranlage auf dem Dach

Der Umwelt und unserem Geldbeutel zuliebe haben wir diese tolle Solaranlage auf dem Dach. Hoffentlich scheint ab jetzt immer schön die Sonne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.