Apple HomePod zurücksetzen

Wie kann man Apple HomePod zurücksetzen? In diesem Artikel zeige ich die notwendigen Schritte, damit du das Gerät wieder in den Werkszustand bringst.

Dieser Artikel ist ein Auszug aus meinem Buch, „Apple HomePod – das Handbuch“.

HomePod Zurücksetzen

HomePod zurückzusetzen kann in manchen Fällen notwendig sein, beispielsweise vor einem Verkauf. Auch beim Wechsel der Apple-Id muss HomePod zurückgesetzt werden und wieder neu eingerichtet werden. Wenn er zur Wartung eingesandt werden soll oder wenn ein technisches Problem ihn daran hindert, zu reagieren, ist ein zurücksetzen ebenfalls notwendig.

Man kann HomePod mit der Home-App auf dem iOS-Gerät mit der gleichen Apple-Id oder auf dem HomePod selbst zurücksetzen.

Dazu muss man die Home-App öffnen und den HomePod aus den Favoriten oder aus der Geräteliste auswählen. Mit langem Tippen auf das Symbol kommt man in das Detail-Menü, in dem man ganz nach unten scrollt und hier auf „Zubehör entfernen“ drückt. Der HomePod setzt sich automatisch zurück und kehrt in den Auslieferungszustand zurück. Das wird ein paar Minuten dauern.

Alternativ kann man den HomePod am Gerät selbst zurücksetzen. Dazu muss man ihn vom Strom trennen und dann wieder anschließen. Nun die Oberseite des HomePod in der Mitte drücken und halten, dort wo sich das Siri-Licht befindet. Den Finger gedrückt halten, bis das Licht rot wird und Siri sagt, dass der HomePod zurückgesetzt wird. Hier immer noch nicht loslassen, sondern warten, dass drei Töne zu hören sind. Nun wird der HomePod zurückgesetzt.

apple homepod

Übrigens sollte man das Stromkabel vom HomePod selber nie entfernen!

Roman Alexander

Hi, ich bin Roman und blogge bei Smart-Home-System.org über meine Smart Home Projekte... außerdem bin ich Autor zweier Bücher über den Amazon Echo und Google Home, die du bei Amazon finden kannst: https://www.amazon.de/Roman-Alexander/e/B074Z27692/

Ein Gedanke zu „Apple HomePod zurücksetzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.